Loading...

ZUTATEN

1/3 selbstaufziehendes Mehl
1/3 Zucker (superfein)
3 Eier (getrennt)
200 Milliliter eingedickte / schwere / Schlagsahne (35 Prozent Fettgehalt)
Marmelade nach Wahl (Himbeere ist mein Favorit)
Puderzucker / Staubzucker

ANLEITUNG

Heizen Sie Ihren Backofen auf 220C vor und legen Sie Backpapier auf Ihr Backblech. Sehr großzügig mit Puderzucker bestäuben.

Trennen Sie Ihre Eier, legen Sie Eiweiß in eine saubere Edelstahlschüssel und verwenden Sie einen Handmixer, einen Standmixer oder sogar Ihre Hand, wenn Sie mutig 30 Sekunden lang peitschen, um das Eiweiß zu brechen, bevor Sie langsam den Rizinuszucker nach und nach hinzufügen . Sie suchen glänzend weiße schaumige Güte! Genau wie du es für ein Baiser tun würdest.

Fügen Sie das Eigelb zu Ihrem Baiser hinzu, und mischen Sie, bis sich vereinigt. Keine Sekunde mehr.

Sieben Sie genug selbstaufziehendes Mehl über die Eimischung, damit sie bedeckt ist, und falten Sie sie langsam ein, wobei Sie darauf achten, dass die Eier nicht zu stark entleeren. Sie möchten so viel Luft wie möglich in diesen Eiern behalten. Tun Sie dies, bis das gesamte Mehl verbraucht ist.

Schaufeln Sie einen Esslöffel der Mischung auf Ihr Backblech und denken Sie daran, dass sich die Kuchen ausbreiten. Ein kleiner Sahnebecher hilft dabei, sie schön rund zu halten.

Backen Sie zwei Minuten lang und achten Sie dabei darauf, dass sie aufgehen, aber weiß bleiben.

Stellen Sie Ihre Kuchen zusammen, indem Sie Marmelade auf einer oder beiden Seiten verteilen. Fügen Sie dann eine Prise Sahne hinzu, belegen Sie sie mit einer anderen Torte und bestäuben Sie sie mit Puderzucker. Sie sind fertig!

Guten Appetit

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...

Write A Comment